Blogs:
Home Blogs
Meinen Blog erstellen
Schreiben/Verändern
Der goFeminin Team-BLOG
Hilfe
Die Tops:
Die Top 100
Die Aktivsten
Die am meisten Kommentierten
Die zuletzt Bearbeiteten
Die Beliebtesten
Die Video-Blogs
Alle Blogs
Infos Blog:Titel:
Leben, Lieben, Leiden - Mein Alltag


Von: nerocorleone86
nerocorleone86

Beschreibung:


Kategorie: Schwangerschaft

Dezember 14
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031       
Ansicht
Leben, Lieben, Leiden - Mein Alltag : Auflistung der Einträge nur mit ihren Titeln
Leben, Lieben, Leiden - Mein Alltag : Vollständige Liste der Einträge ohne Kommentare
Leben, Lieben, Leiden - Mein Alltag : Detail eines vollständigen Eintrags mit Kommentaren
Neuste Posts:
SSW 18+1 - Die Kugel wächst und wächst
SSW 16+4 - Männerhaushalt
SSW 14+2 - Erste Opfer bringen
Mein Haus, mein Hof, mein Baby :-)
Na sowas
Die Zeit ist reif!
Lügen haben kurze Beine... oder Tasten?
Uns hat's erwischt!
Erster Geburtstag mit Baby (übermorgen!)
Kindererziehung früher und heute
Aktion!
Grand jeu-concours dans le blog de l’équipe  Fragen, Meinungen, Anregungen... Wir freuen uns auf Sie in unserem Team-Blog!
Leben, Lieben, Leiden - Mein Alltag
Erster Geburtstag mit Baby (übermorgen!)Erstellt am 25. Februar um 17:20 
Erster Geburtstag mit Baby (übermorgen!)
Übermorgen steht mir mein 1. Geburtstag mit Baby bevor und ich bin schon ganz gespannt. Ganze 26 Lenze zähle ich dann schon, oh man... Wobei, wenn ich so auf mein Leben blicke, kann ich doch eigentlich richtig zufrieden sein. Ich habe einen prima Mann, ein unglaublich tolles Kind, ein gemütliches Heim und alles, was man sich so wünschen kann. Na ja fast, ich habe keine Hühner ;-)

Hühner?? Fragt man sich da vielleicht, ja Hühner, ich bin gerade im Hühnerfieber. Vor einiger Zeit habe ich ja schon einmal berichtet, dass mein Mann und ich uns ein Haus kaufen wollen, aus der Idee des Hauses wurde mittlerweile ein Bauernhof, klein aber zur Haltung kleinerer Nutztiere geeignet. In meinen Träumen besitze ich dann auch Schafe, Ziegen und ein Minischwein, aber da bin ich realistisch und halte das in absehbarer Zeit nicht für machbar. Die Tiere wollen ja auch etwas futtern und brauchen viel Pflege... aber so ein paar Hühnerchen, doch, das wäre schon was. Wir sind also wieder sehr aktiv mit der Haussuche beschäftigt, aber leider fehlt uns immer noch der "Lottogewinn" ;-) Für unser Budget gibt es leider gerade hier in der Region nicht so vieles, aber wir sind optimistisch, dass das schon irgendwann klappt. Und dann ziehen sie ein, meine 6 Hühner und ein Hahn (ja, das weiß ich schon so genau).

Am vergangenen Montag habe ich bei Aljoscha tatsächlich das erste Zähnchen entdeckt (ein paar Tage nachdem ich mir meine beiden Weisheitszähne ziehen ließ...), damit ist er der erste Zahnkrieger in unserer Baby-Treff-Gruppe (und das, wo ich die letzte bin, die noch voll stillt). Trotzdem ist er ein wirklicher kleiner Engel und benimmt sich zur Zeit sehr gut. Wir hatten zwar mal wieder einige Nächte, in denen er mich fast zum Wahnsinn trieb, aber jetzt wacht er nur 1x, höchstens 2x pro Nacht auf, klasse, oder? Wenn ich da an früher denke, wo es teilweise jede Stunde war *uff*. Somit war ich auch sehr irritiert, als ich mal die Beneidete war. Sonst wurde ich ja immer bedauert, wenn ich von Aljoschas Schlaf berichtet habe, doch neulich wurde ich tatsächlich beneidet! War mir gar nicht so aufgefallen, dass wir es eigentlich mittlerweile wirklich gut haben. Danke Aljoscha :-) Mitverantwortlich für unsere bessere Nachtruhe ist allerdings auch unser Staubsauger, welchem an dieser Stelle ebenfalls Dank gebührt. Läuft der, schläft unser Wurmi wie ein Stein, deshalb schalten wir Abends oder auch Nachts immer mal wieder kurz den Sauger ein. Lustigerweise schlafe ich zwischenzeitlich auch bei dem Geräusch ein und das, obwohl ich dieses nervige Rauschen eigentlich hasse. Man übernimmt eben doch irgendwie auch die Eigenschaften des Kindes.

Und noch einen tollen Tipp zum Schlafen kann ich verraten: Schwimmen! Wir gehen mit Aljoscha neuerdings Samstags zum Schwimmen (kein Babykurs, sondern freies Schwimmen) mit 2 Saunagängen. Er liebt es und schläft danach mindestens 2 Stunden am Stück. Probiert es doch auch mal aus. Vor allem in der Sauna ist der Kleine tiefenentspannt... liegt auf dem Handtuch, kaut auf seinem Spielzeug rum und brabbelt völlig vergnügt vor sich hin. Uns beachtet er dann gar nicht mehr.

Dafür beachtet er mich gerade umso mehr, ich bin dann mal weg ;-)
Liste der Kommentare


Von am 25. Februar um 19:08

Hallo, das Saunieren mit Baby finde ich ja spannend.
Wie lange geht ihr dann pro Saunagang?
Wie macht ihr das mit dem Abschrecken?
Viele Grüße, Phenyce


Kommentarseite :
1
Zurück zur Blog-Liste



###
Diskutieren Sie im Forum
Ernährung, Abnehmen
Diskutieren Sie mit liebeskind14 !
Mütter aus Bayern
Diskutieren Sie mit mici210 !
Trennung
Diskutieren Sie mit zouney2sun !
Top Blogs

Freudental
freudental

Meine Seele
nurdieerinnerungbleibt